Allgemeines

Das Auslandsjahr ist für alle Studierenden im Bachelor "Molekulare Medizin" ein fester Bestandteil des Curriculums. Es findet im fünften und sechsten Semester statt und kann von jedem und jeder Studierenden individuell und sehr flexibel gestaltet werden. Grundsätzlich ist ein Studienjahr (zwei Semester) im Ausland, ein Praktikum (acht Monate) oder eine Kombination aus beidem möglich (ein Semester + vier Monate).

Auslandsstudium

Im Rahmen eines Studienjahrs an einer ausländischen Universität dürfen die Studierenden Vorlesungen und Seminare nach ihren Interessen und Zielen frei auswählen. Neben Kursen zur fachlichen Weiterbildung sind also beispielsweise Module zur Landeskunde, Fremdsprachen oder anderen Wissenschaften möglich (abhängig von der Gast-Universität). So wird es jedem und jeder ermöglicht, einen individuellen Schwerpunkt in der eigenen Ausbildung zu setzen und sich auch interdisziplinär weiterzuentwickeln.

Auslandspraktikum

Ein hohes Maß an praktischer Erfahrung sammeln Studierende, wenn sie in einem Labor im Ausland ein Praktikum absolvieren. Hierbei ist man in der Wahl der fachlichen Richtung und einer Arbeitsgruppe völlig frei und kann dadurch sehr gezielt in angestrebte Berufsbereiche Einblicke erhalten. Im Allgemeinen ist ein Auslandspraktikum weniger von universitären Rahmenbedingungen abhängig und somit freier in der Organisation. Andererseits bedeutet es oft aber auch feste und längere Arbeitszeiten. 

Bisherige Ziele


Blaue Punkte repräsentieren Studienorte und rote Punkte Praktikumsorte. Eine genaue Auflistung liefert die Sidebar der Karte (oben links).

Bisherige Ziele

Erfahrungsberichte

Praktikum an der Newcastle University Vereinigtes Königreich

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla

Studium an der California State University Vereinigte Staaten

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae

Studium an der Vrijen Universiteit Amsterdam Niederlande

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede

Studium an der Universidad Europea de Madrid Spanien

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.

Praktikum am Albert-Schweitzer-Spital Lambaréné Gabun

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede

Studium an der Tongji University China

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet

Weitere Informationen

Die Medizinische Fakultät und Zentrale Verwaltung der Universität Tübingen unterhalten eine Vielzahl von Austauschprogrammen mit Universitäten auf der ganzen Welt. Unser Auslandsbüro pflegt außerdem eine Datenbank mit bisherigen Praktikumseinsätzen und entsprechenden Kontakten.

Daneben ist immer auch eine eigenverantwortliche Organisation des Auslandsaufenthalts möglich. Auch dieser Weg wird von Seiten der Studiengangskoordination bereitwillig unterstützt.

Im Laufe der ersten vier Semester des Bachelor-Studiums finden verschiedene Veranstaltungen statt, die bei der Wahl des Ziellandes und Gestaltung des Aufenthalts helfen sowie die Vorbereitungen für das Auslandsjahr koordinieren.

Austauschbeziehungen der Medizinischen Fakultät

Europa und ausgewählte, außereuropäische Ziele

Austauschbeziehungen der Universität

Außereuropäisches Ausland

Kontakt zum Auslandsbüro

Allgemeine Fragen und Erfahrungsberichte

FAQ zum Auslandsaufenthalt

Fachschaft Molekulare Medizin Tübingen

Der FAQ-Bereich zum Ausland ist passwortgeschützt. Bitte gegebenenfalls Kontakt zur Fachschaft aufnehmen.